09.10.2008 | 111

Song of the day: Bryan Adams - You can't get me ("Spirit" OST)

Ich liebe den Song. (:
Naja. Whatever.

Heute war nicht sonderlich besonders.
Maths, Sociology und English.
Lunch hatten wir heute 1 1/2 Stunden, was relativ cool war.
War bei "New Look" und hab' mir da auch'n Pulli gekauft. ^^
Und sonst...mal sehen. Vielleicht kauf' ich mir die eine Strickjacke noch, die war schoen. (:

Und dann noch wegen Tattoos und so...
Vom Thunderbird muessten ja die Meisten wissen. <3
Aber heute kam mir eine weitere Idee...
Pentagramme sind auch 'ne huebsche Sache. :D
Und ausserdem mag ich die Bedeutung. <3
Mhm. Thunderbird links, Pentagramm rechts? XD
Nein, ich weiss nicht.
Noch nicht. :D

Momentan warten meine Eltern und ich darauf, dass Nicole online kommt, damit wir das mit den Term Holidays klaeren koennen.
Ist ja nicht mehr lange hin und es ist ja noch das Formular auszufuellen etc...
Hoffentlich klappt das noch rechtzeitig.

Bezueglich Shoppen:
Wir werden wohl Samstag nach Basingstoke fahren.
Da kann man wohl hier in der Umgebung am besten shoppen.
Duerfte cool werden. XD

Was mit morgen nach Salisbury ist, weiss ich nicht.
Cat war irgendwie nicht in der Schule und Handynummer habe ich nicht.
(Weil sie sagte, sie nutze ihr Handy seit gut 'nem Monat eh nicht mehr oder so)
Naja. Hoffentlich klaert sich das morgen.

Auch mal sehen, was mit morgen frueh Music ist.
Ich kann das nicht. x__x
Naja.


Das war's erstmal von mir.
Haut rein, aber tut euch nicht weh!

Bii

9.10.08 19:52


08.10.2008 | 112

Song of the day: "Mamma Mia" OST - Honey




Ohrwurm. :D


Ansonsten gibt's nicht viel Neues.
Werde evtl den Bio-Kurs wechseln. Komme in dem momentan nicht so wirklich klar.
Ansonsten hab' ich momentan auch etwas Probleme mit Music, weil die alle spielen, als haetten sie in ihrem Leben nichts anderes gemacht
und ich mit meinem Jahr da...komme relativ wenig mit.
Naja, mal sehen.

Heute dann viel Dance gehabt - wegen des Pantos.
Ich freu' mich schon drauf, auch, wenn's momentan viel Arbeit ist, wegen der vielen Choreos.
Und der nette Herr, der uns die beibringt...rofl.
Neiiiin, der ist nicht schwul, wie kommt man drauf? :D
Aber egal, er kann uebelst geil tanzen. O_O

Jooo.
Haben gestern Abend noch etwas zusammengesessen alle und ein paar Sachen fuer die kommenden Wochen geplant.
Werden wohl irgendwann im November nach Winchester und nach Bath fahren.
Freue ich mich schon drauf. (:
Wenn wir Zeit finden, geht's evtl auch nach Oxford!

Diesen Freitag werde ich aber erstmal mit Cat nach Salisbury fahren.
Ich denke mal, dass das ebenfalls cool wird. (:
Momentan komme ich eh sehr gut mit vielen Leuten aus der Schule klar.
Also, ich wuerde sie nicht als Freunde bezeichnen, aber wenn wir uns auf'm Gang treffen, ist's schon immer so'n bisschen Smalltalk...
Oder auch mal mehr, wenn wir halt 'n Thema finden.
(z.B. mit jemandem aus dem Panto eben ueber's Panto und die Proben etc.)
Jo. Bin da soweit recht zufrieden. (:
War heute auch wieder mit'n paar Leuten in der Stadt und so... (:

Btw habe ich eine neue Tasche - ich liebe sie! <3
Muss davon demnaechst mal 'n Bild machen. :P

Und in meinen Term Holidays (24. - 31.10.) fahre ich evtl zu Nicole nach Wales!
Das waere natuerlich absolut cool. ^^

Ansonsten....ja.
Das war's eigentlich soweit momentan.
Mehr faellt mir jedenfalls nicht ein grade. ^^


Also, haut rein, aber tut euch nicht weh!

Bii

8.10.08 19:08


02.10.2008 | PICTURES!

Kleines Update hinterher: Ich hab' auf die Schnelle mal ein paar Bilder hochgeladen!
Zu finden auf den unterschiedlichen Seiten dieses Blogs - und hier!

Paar Bilder von gestern. (:


Ich, Evelyn, Michelle & Joshua - alle happy!


Ich, waehrend ich den Birthdaycake anschneide


Great Gran & ich am Tisch


Joshua beim Kuchen essen


Evelyn LIEBT Kuchen! (:


Wie man sieht - big Party!
Aber ja, war echt schoen.

Das war's dann jetzt aber wirklich erstmal von mir.


Haut rein, aber tut euch nicht weh!

Bii

3.10.08 00:47


02.10.2008 | 118

Song of the day: ABBA - Dancing Queen

Tagchen!

Heute war ein cooler Tag! (:
Schule war soweit sehr gut - Mathe, Sociology & English - und ja.
Irgendwie kenne ich immer mehr Leute und benehme mich denen gegenueber auch anders.
Also, ich wuerde mal sagen, ich "taue auf".
(Die Armen, wollten nur nett sein und jetzt sehen sie, was sie davon haben :D)

Dann waren Michelle, Michelle's Mutter, Andrew's Mutter, Michelle's beste Freundin Sarah und ich noch in "Mamma Mia".
Ich meine, ich bin jetzt nicht SO der ABBA-Fan - aber der Film ist toll!
Halt einfach nur irgendwie Party.
Wenn ich wieder in DE bin, muessen wir zu den Songs - "Dancing Queen" z.B. - auch mal fett Party machen! :D
(Und ja, Kadi, du tanzt schoen mit! XDD)

Jooo.
Ich werde dann jetzt bald pennen gehen. Hatte mich nur dran erinnert, dass Michelle gesagt hatte,
dass sie die Fotos von gestern auf den PC hat - sind teilweise echt schoen geworden. (:
Und ich denke, morgen Nachmittag werde ich dann auch endlich mal richtig viele Bilder online stellen.
Also, aber ich verspreche mal lieber nichts. XD

Morgen dann Music und English.
Duerfte beides relativ cool werden.
Und ich weiss, dass ich's morgen sicher bereuen werde, so lange wach gewesen zu sein.
Whatever. :D

Achja, mir ist was aufgefallen - glaube ich.
Manche Dinge aendern sich nicht.
Nicht nach 2 Jahren, nicht nach 3 Jahren.
Vielleicht aendern sie sich auch nie.
Wer weiss.

Und Kadi - nein, Bruessel liegt NICHT in der Schweiz.
Und Venedig liegt auch nicht in Rom, das ist immer noch Vatikanstadt!
(Sorry, aber ich fand's halt nur zu geil. XD
Weisst schon - das geht bei uns auch ueber 900 km Entfernung, wie man sieht <3)

Whatever.
That's it.
Morgen kommt dann eh wieder was, also, keine Angst, so schnell habt ihr vor mir keine Ruhe. XD



Haut rein, aber tut euch nicht weh!

Bii

3.10.08 00:15


01.10.2008 | 119

Song of the day: The red jumpsuit apparatus - Seventeen ain't so sweet




Uhuhuh.

Lange nicht mehr geuppt.
Whyever.

Leben geht weiter und ein neues Lebensjahr begann heute! Wuhu!
Und ja, das Erste, was mir dazu einfiel, war dieser Song - allein schon wegen des Titels.
Aber ich finde, der Songtext ist auch relativ passend zur Situation.

Schule war relativ gut die letzten Tage.
Montag war wieder sehr hart und auch Dienstag war nicht so toll, aber ich denke, das ist, weil es direkt nach dem Wochenende ist.
Heute war es wieder relativ gut - wir haben "Alice in Wonderland" fuer unser Pantomime vor Weihnachten!
Das wird soooo cool. (:

Ansonsten....gibt's eigentlich nicht wirklich was.
Nun. Ich habe heute Geburstag! :D
War echt schoen. Okay, in der Schule nicht sooo, da ja kaum jemand wusste, dass ich BDay hatte und so.
Aber daheim war's sehr schoen.
Wir sassen in der Launch und ich habe von allen Geschenke bekommen - so suess!
Dann haben wir gegessen und hinterher gab's Geburtstagskuchen.
War sehr schoen.

Die letzten paar Tage habe ich in der Schule relativ viel mit Cat gemacht.
Sie ist mit mir in Dance und Bio und ich mag sie mittlerweile echt.
Wir verstehen uns gut und sind uns in vielen Dingen aehnlich (Humor & so :D )
Und mit ihr ist Lunch dann auch nicht mehr so langweilig...
Gestern standen wir bei ihren Freunden und das war echt cool!
Die wuerden allesamt absolut perfekt ins Merlin oder ins Lorb oder Rockbar und so passen.
Waren mir dann natuerlich direkt sehr sympathisch. (:

Kadi kommt wohl jetzt wirklich hierher - 08.01. bis 11.01.
Ich hoffe, das klappt, das waere naemlich sehr cool.

Ich habe zum Geburtstag eine Kamera von meinen Eltern bekommen und ich liebe sie!
Hier dann auch gleich mal DANKE dafuer!
Und Michelle hat meine Bilder, die ich mit der anderen Kamera gemacht habe, hochgeladen.
Die werde ich dann vielleicht auch noch on stellen, auch, wenn ich noch nicht weiss, ob heute.

Ich will meine PC-Zeiten verringern bzw. auf einen Tag beschraenken - Freitag/Samstag.
Ich denke, das ist besser so.
In Zukunft wird's also eher Wochenzusammenfassungen geben.
Aber ich denke, das ist nicht so schlimm, denn umso laenger ich hier bin, umso mehr ist es Routine
und umso mehr ist jeder Tag mehr oder weniger gleich.


Hier dann auch direkt mal DANKE an all die Glueckwuensche - es hat mich echt absolut gefreut,
dass ihr alle back in Germany an mich denkt und so. (:
Ich hab' euch seeeeeehr lieb! <3


Also, haut rein, aber tut euch nicht weh!

Bii


P.S. "Bruessel liegt in der Schweiz...oder?"
"Und das ist ja dann so wie Venedig, das liegt ja auch in Rom...ach scheisse, nein, ich meinte Vatikanstadt!"

:D
Hab' dich lieb. (:

1.10.08 21:18


26.09.2008 | 124

Song of the day: Joe Strummer & The Mescaleros - Mondo Bongo






Heya! (:

First of all: HAPPY BIRTHDAY, KORA! <3
Have a great day! (:

So.
Zu heute. Heute war sehr toll.
Hatte Musik und Englisch und die Leute sind echt einfach nur cool.
'N paar von denen versuchen halt richtig, mich irgendwie immer miteinzubeziehen und mich mitzunehmen und so...
Richtig cool. War mit denen heute in der Pause und auch waehrend Lunch in der Stadt.
Wenn das so weitergeht, dann fange ich bald an, Schule richtig zu moegen.
Also, nicht nur Unterricht, sondern auch alles Andere drumherum.
Das war ja bisher nicht sooo toll.
Aber koennte toll werden. (:
Mal sehen.

Ansonsten gibt's nicht viel zu sagen.
Hatte die Cam heute mit und hab'n paar Fotos gemacht.
Und das Wetter ist absolut supi.
Und ich habe ein neues TShirt - ich liebe es. :D

Dat war's.

Haut schoen rein, meine Kinder. :D

Bii

26.9.08 17:06


25.09.2008 | 125

Song of the day: Pocahontas - Farbenspiel des Winds

Taaaag.

Heute ist's...besser.
Also, ich hatte ja Schiss, dass es heute wegen der 'schweren' Faecher wieder so kacke wird, aber war's gar nicht.
Find' ich cool.

Hatte erst Maths, was relativ cool war. Ich versteh's und wenn ich was verstehe, macht es mir auch relativ viel Spass.
Und die 2 Kerle in meinem Kurs (wir sind zu dritt :D ) - okay, einer von ihnen, der andere eher nicht so - sind auch voll okay.
Unsere Lehrerin hat 'ne recht...komische Art, zu reden und das ist dann immer lustig und ja.

Danach Sociology, womit ich heute auch gut klarkam soweit.
Naja. Wir haben halt einen Ausschnitt aus einer Serie gesehen, wo's der Tochter schlecht geht und die Eltern dann halt so...'da' sind.
(Also, Thema ist ja Familie etc.)
Und das war schon bisschen komisch, weil...meine Familie ist schon irgendwo da,
irgendwo aber auch...900 km weg und das noch fuer 4 Monate.
Aber whatever, war schon okay.

Daaaaann...English. *-*
Ich mag meinen English-Kurs. Sehr. Muhaha. :D
Nee, die sind echt alle voll nett und wir sind uns eh irgendwie...aehnlich. (Vom Musikgeschmack und so)
Sehr cool.

Aberaberaber:
Ich seh' vieles hier schon mehr oder weniger als Routine.
Also, das Haus ist mir soweit vertraut und wenn ich morgens mit ihr zur Schule reinfahre und alles...
Wirkt fuer mich schon recht normal.
Und das ist gut, denke ich.
Ich habe auch keine wirklichen Schwierigkeiten mehr mit dem Englisch hoeren/verstehen.
Also, es ist nicht mehr so anstrengend.
Und mit dem Reden...
Also, anfangs war's (natuerlich) so, dass Deutsch meine Hauptsprache war und Englisch eher schwer fiel.
Jetzt gehen...beide.
Also, ich kann 'nen Satz auf Deutsch denken, wenn mich in dem Moment aber jemand was auf Englisch fragt, kann ich das trotzdem direkt verstehen
und auch sofort auf Englisch antworten.
Ist also recht ausgeglichen momentan.

Was natuerlich richtig weird waere, waere wenn Englisch Hauptsprache wird.
Also, ich gehe irgendwie fast davon aus, aber die Vorstellung ist trotzdem...strange.

Aber:
Ich vergesse mehr und mehr aus Deutschland.
Also, umso mehr die Tagesablaeufe und alles hier Normalitaet fuer mich werden, umso mehr verblassen die Alten aus Deutschland.
Anfangs habe ich ja noch immer: "Oh, in Deutschland haetten wir jetzt....in Deutschland waere ich jetzt..." etc.
Aber das mache ich nicht mehr, da denke ich nicht mehr wirklich dran.

Das Schlimmste daran: Ich vergesse Menschen.
Nicht komplett, aber wenn ich an sie denke, dann habe ich kein klares Bild mehr vor Augen, dann hoere ich ihre Stimmen nicht mehr deutlich,
sehe nicht mehr klar, wie sie sich bewegen etc. - es verblasst alles immer mehr.
Und das macht mir momentan etwas...Angst.
Weil, wenn das nach so kurzer Zeit schon so ist...
Aber vollstaendig vergessen werde ich niemanden.
Die Bilder sind vielleicht nicht mehr deutlich sichtbar, aber sie sind DA.
Und sie bleiben da.

Die ganze Geschichte mit keine Freunde finden etc. stoert mich momentan relativ wenig.
Ich meine, vor 'nem Jahr haette ich ueber mich selbst gelacht, wenn ich mir damals vorgestellt haette, wen ich heute alles kenne.
Und das hat nicht mal lange gedauert.
Ich habe dieses Jahr in 2 Wochen so viele Menschen kennengelernt,
von denen ich das nie gedacht haette - und das in wie gesagt 2 Wochen.
Also, wieso jetzt rumstressen.
Was weiss ich, was morgen passiert? Oder Montag? Oder in einem Monat?
Es kann so schnell gehen.
Und damals habe ich nicht mal wirklich was dafuer getan.
Einige kleine Umstaende haben sich geaendert und auf einmal hat's gepasst.
Wer weiss, was Montag anders in der Schule sein wird? Was das fuer Folgen haben wird?

Und selbst wenn nicht. Es kann gar nicht sein, dass ich bis Januar jetzt ABSOLUT alleine bin.
Also, ich habe vielleicht nicht direkt Freunde, aber doch...Bekannte.
Und bla, dann wird der Abschied vielleicht auch nicht so schwer!? :D

Ich habe vorhin 'n paar Fotos gemacht.
Also, habe zwar noch keine eigene Kamera, kann aber momentan die von einer Bekannten der Familie nutzen.
Ja. Deswegen werden dann wohl bald mal 'n paar Bilder kommen. (WE oder so ;D )
Morgen nehm' ich das Teil wohl auch mal mit an die Schule. ;D

Ja. Ich glaube, das war's bisher.
Achja:
KATRIN, ANTWORTE, DU JERK! :D


Haut rein, aber tut euch nicht weh. ;D

Bii

25.9.08 18:32


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Diary | Miss Britain | Hostfamily | Andover College | Loving/Missing | Guestbook
Gratis bloggen bei
myblog.de