12.12.2008 | 47

OMG.

Ich meine...ich dachte ja, dass diese Woche gut wird.
Dass "Alice in Wonderland" gut wird.
Ich hatte ja keine Ahnung, WIE GUT! <3
Gott, ich hab's SO geliebt!
Es war alles so supergeil und toll und omg, mir wird's so fehlen... x_x

Aber mal langsam. Berichten wir doch einfach ruhig und der Reihe nach von der vergangenen Woche.
Nein, erstmal:
Song of the WEEK: Steve Miller Band - Abracadabra


(Weil aus dem Stueck und ein Ohrwurm und so. XD)


Also.
Montag war schon mal sehr cool.
Kam um 9.00 Uhr morgens in die Schule; mir wurde dann aber gesagt, dass wir bis 10.00 Uhr nicht gebraucht wurden - super! XD
Naja, aber wie man ja am vorherigen Eintrag sieht, habe ich in der Zeit was Nuetzliches machen koennen. ;D
Dann hatten wir einen Tech Run.
Means, einen Run-through durch Szenen, bei denen die Technik 'ne Rolle spielt.
Also, von wegen, Lichtwechsel, Beamer an- und ausschalten, Smoke machine und sowas alles.
Dachten ja eigentlich, dass das schnell gehen wuerde, weil ja nicht einmal die ganze Szene, sondern nur die entsprechende Stelle geprobt wurde.
Denkste!
Gut, wir fingen auch 2 Stunden verpaetet an (was uns aber mehr Zeit fuer Make-up & Costume gab, was gut war), aber sonst auch -
es zog sich EWIG!
Also sassen wir dann da, um 19 Uhr, gerade so fertig mit'm Tech Run.
Erwaehnte ich, dass fuer HINTERHER ein kompletter Run-through geplant war? Yey!
Wir waren letztendlich also bis 21 Uhr da, dann hat Gary uns gehen lassen.
War danach dann noch mit Andrew in Asda's, was sehr lustig war, so, wie ich aussah:

(So sah ich btw fuer alle Performances aus. Also, war mein Make-up und so. ;D)

Schlauerweise bin ich dann nicht direkt ins Bett, sondern habe mit Michelle & Andrew "Spooks" geguckt.
War aber wichtig, war immerhin Staffelfinale! O_O
Und es war...tragisch. Und ich werde nicht sehen, wie's naechste Staffel weitergeht. AAAH! XD

Dienstag war ich dann relativ tot, weil ich erst um halb 1 nachts ins Bett bin bzw. geschlafen habe.
Dienstag dann um 09.00 Uhr in die Schule gegangen und eine Stunde in English gewesen.
Weil, fuer "Alice in Wonderland" haben wir uns erst um 10.00 Uhr getroffen.
Bin ich nicht ein vorbildlicher Streber! XDD
Jo, wie gesagt um 10.00 Uhr dann im Auditorium getroffen und den Run-through, den wir am Montag Abend nicht zu Ende bekommen hatten,
beendet.
Dann 'n bisschen frei gehabt, wo wir mit der Band nochmal durch die Taenze gegangen sind,
und dann einen kompletten Run-through.
Der lief auch relativ gut, bis auf das wir alle Taenze irgendwie verkackt haben. :D
Never mind, haben danach noch bisschen geuebt und gut war's.
Hatten dann Freizeit und so und haben uns um 18 Uhr wiedergetroffen, weil dann bald Einlass war und so - AAAH!
Die Performance an dem Abend lief eigentlich sehr gut, nur das Publikum war irgendwie 'n bisschen kacke.
Also, wir sassen halt echt backstage vor den Lautsprechern und haben mitgefiebert, wenn Witze kamen und NIEMAND lachte. Oo
Dreckspublikum. :D
(Okay, Michelle & Chrissy haben da zugeguckt, aber never mind XD)
War natuerlich nicht allzu motivierend, wenn die nix lustig fanden und so.

Mittwoch haben wir uns dann wieder um 10.00 Uhr getroffen - war davor eine Stunde totmuede in Tutorial.
Hat's voll nicht gebracht, aber egal. Haette so oder so eine Stunde rumsitzen und warten muessen. (Nein, da faehrt kein passender Bus :P )
Haben uns dann um 10.00 Uhr im Auditorium getroffen und sind besonders nochmal durch die Trial-Szene gegangen,
weil Gary meinte, dass da am vergangenen Abend am meisten "schief gegangen" waere.
Also, die Szene ist nicht schief gegangen, aber sie war halt mit die schlechteste und so.
Nunja.
Wir hatten dann um 13.00 Uhr die Matinee Vorstellung, zu der ziemlich viele Lehrer und auch'n paar Schueler kamen - ganz anderes Publikum natuerlich!
Und da nur die coolen Lehrer da waren, war die Vorstellung auch besser, weil halt oefters mal Lacher aus'm Publikum kamen und so.
Und unser "Caterpillar"-Dance in der Vorstellung war SO hammer!
Emma kam danach zu uns und war absolut ueberwaeltigt von uns und alles. :D
Aber wir von uns auch...das war SO SEXY!
Auch Nile (Mr. Caterpillar XD) kam danach zu uns und war ganz begeistert - yey, es war toll.
Die Vorstellung war dann um 15.30 fertig, naechste Vorstellung war abends um 19.30.
Wir hatten dann also von 16.00 - 18.00 Uhr frei und durften machen, was wir wollten.
Bin mit'n paar Leuten in die Stadt gegangen, was sehr lustig war, weil's sehr voll war um die Uhrzeit und wir natuerlich in vollem Make-up rumliefen (ja, auch Ben war so geschminkt! XD)
Haette ja keinen Sinn gemacht, dass abzumachen und dann abends wieder drauf - neeee. XD
War aber sehr lustig. (:

Hab' dann Kadi angerufen, als wir um 18.00 Uhr wieder drin waren (wie gesagt, Vorstellung begann um 19.30, Einlass in den Saal war um 19.00 Uhr.
Aber halt, um sicherzugehen, dass alle da sind...)
War dann auch sehr amuesant, weil ich mit einem Ohr mit ihr telefoniert habe und auf'm Anderen von Luke vollgeschwafelt wurde, weil ich ja halt Deutsch geredet habe
und er dann jeden Satz, den er auf Deutsch kannte rausgehauen hat.
Das dann Kit, Ben und der Rest der versammelten Band & Freunde Mannschaft nur noch am Lachen waren, hat's nicht besser gemacht. XD

(By the way! Der Kerl von Samstag, aus Music, den ich getroffen habe? Kit! XD Also, ich wusste, dass er so heisst, aber nicht, ob man das Tatsache so schreibt. Doch, tut man. XD)

Dann abends die Performance, die WAHNSINNIG GEIL war!
Also, insgesamt. Das Publikum war klasse, NUR am Lachen und alles...die Leute haben super gespielt, wir haben gut getanzt...
Waehrend der Pause kam Gary hinter, absolut strahlend.
"Wenn ihr jetzt noch 'Iko Iko' so richtig geil raushaut, bin ich der gluecklichste Mensch auf Erden"
Well, needless to say - we did it! XD
Es war soooo toll. XD
Und als wir danach zur Nachbesprechung im Auditorium sassen und so - ich war SO NAH am Heulen, hey! XD
Weil, es war einfach alles so toll und die Zeit mit den Leuten war so klasse und lustig...
Und ich liebe die Show ansich und das Proben und das Warten und Mitfiebern und das Performen und alles...ich liebe es!
Und versucht mal, nach so was ganz normal wieder in die Schule zu gehen, als waere nichts gewesen - IEH! XD

Anyway, hinterher war dann noch'n Grossteil des Casts zusammen im "Town Mills" - wir auch. :P
War sehr lustig (wie immer, nech XD), vor allem mit Marcus.
Der Kerl ist so'n Herzchen, echt. XD
Ich kannte ihn ja vorher nicht, aber er war halt im Stueck und ist mit Jess aus Dance zusammen und die kenne ich natuerlich.
Auf jeden Fall haben wir waehrend der ganzen Rehearsals und alles oefters mal geredet und alles moegliche.
Whatever - er wusste nicht, dass ich Deutsch bin. XD
Als er's dann rausfand, war er SO begeistert, hey, es war so niedlich. XD
Er hat bestimmt tausendmal gesagt, wie krass er's findet, dass er was sagt und ich ihn verstehen kann!
Wie er sich dadrueber ausgelassen hat, ey. XD
Naja. Hatten 'nen guten Abend, was 'n guter Ausklang fuer den ganzen Tag und ueberhaupt die Zeit davor war.
Lydia & Katie haben mich dann um 23.30 heimgefahren, geschlafen und alles habe ich dann aber erst um ca. 1 Uhr.
(Weil wegen abschminken etc etc.)

Donnerstag bin ich dann um 5.45 Uhr aufgestanden - ja, man, richtig gelesen, das waren 4 3/4 Stunden Schlaf. :D
Wo ich doch die Naechte davor so viel geschlafen hatte! (NICHT! XD)
Aber ich musste duschen und vor allem Haare waschen - hatte meine Haare ja toupiert wie sonstwas und Glitzerspray drinne und alles.
Wollte so nicht unbedingt in die Schule gehen. XD
In der Schule war ich dann natuerlich sterbensmuede.
In Maths kein Wort verstanden, aber egaaal.
Danach in Sociology prompt Mock Exam geschrieben - klasse.
Weil ich ja so wach und auch so gut vorbereitet war! XD
Aber ich glaube, es lief nicht mal sooo schlecht. Ich bin halt toll.
Danach in English zum Glueck nicht allzu viel gemacht. Aber irgendwie waren wir dann irgendwann soweit,
dass mich alle irgendwie ausgefragt haben, wie ich das mit dem English verstehen mache und blablabla.
War sehr lustig so. ^^
(Mir faellt grade auf: wenn ich noch oefters "lustig" sage, dann...waren das sehr viele "lustig" fuer diese Woche. Sie war aber auch lustig! XD)

Abends hab' ich dann aber abrupt total abgebaut.
Also, ich denke, ich war schon viel viel frueher fertig, aber weil's ja die ganze Zeit weiterging und so hab' ich's nicht gemerkt.
Gestern Abend hatte ich halt Zeit runterzukommen und das war nicht gut. XD
Hatte total die Kopfschmerzen, Bauchschmerzen und mir hat so ziemlich jeder Muskel wehgetan.
Konnte dann auch nicht mit Abend essen und bin um 19.00 Uhr (!!!!) ins Bett. JA, MAN! XDD


Heute Morgen dann aufgewacht, aber wirklich viel besser habe ich mich nicht gefuehlt.
Also, schon, aber immer noch muede. Ich glaube, das wird noch 'ne Weile dauern, bis ich wieder "voll da" sein werde. ^^
Hatte dann Music, was relativ...sinnlos war. XD
Wir sollten heute ja alle performen und dabei gefilmt werden und so.
Und weil die Tonaufnahmen von der Kamera so kacke sind, sollten die halt ueber so'n richtiges Aufnahmeding laufen und so.
Nun, dafuer musste natuerlich alles erstmal ver...mikrofont werden. XD
Was natuerlich nicht glatt lief und ewig dauerte. XD
War aber (achtung!) lustig, weil wir die ganze Zeit rumsassen und Mist gemacht haben.
Also, Matt, Kit und ich. Emily manchmal, aber Kit hat sie die ganze Zeit so gedisst, dass sie eigentlich staendig weggegangen ist, weil sie angepisst war. (Er war aber auch mies. :D )
Und unseren Keyboarder hatten wir nicht, weil das war Luke und der war fuer das Aufnahmeding zustaendig. XD

In der 2. Stunde haben wir's dann Tatsache zustande gebracht, zu performen, obwohl's trotz allem Muell war. XD
Also, wir waren's. XDDD
Weil, ich hab's an zwei Stellen verkackt (Gitarrensolo & so 'ne absolute Schluesselstelle, ich Idiot XD)

Aber egal, weil Herr Gitarrist Kit nicht mal mehr wusste, wie der Song geht und dann auch entsprechend oft verkackt hat.
Was soll's. XD

Danach hatte ich ja English, was...okay war.
Waren wieder im Study Centre und mussten Artikel fuer so 'n Magazin schreiben, ueber Weihnachtsthemen halt.
Muss ueber den Unterschied zwischen Weihnachten hier und in Deutschland schreiben bzw. wie Weihnachten in Deutschland gefeiert wird,
duerfte also nicht allzu schwer werden. XD

Und das war's bisher.
Also, eine (ein letztes Mal XD) lustige Woche und ja.


"to all that has happened during this last week and this rehearsals before that, nothing compares!"



Haut rein, meine Herzchen, aber tut euch nicht weh!

Bii
xxx
12.12.08 16:04
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Mami (12.12.08 18:15)
Coole Frisur.....javascript:smilie
('')


Kadi (21.12.08 17:11)
jaja, gut verschlüsselt ! x)
ABER ich kanns trotzem "lesen" bzw. entschlüsseln. XD

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Diary | Miss Britain | Hostfamily | Andover College | Loving/Missing | Guestbook
Gratis bloggen bei
myblog.de