26.01.2009 | 2

EDIT: Sorry. Ich hatte fast den ganzen Eintrag fertig von wegen fett-gedruckt & kursiv & alles.
Dann hat das Ding rumgesponnen & auf einmal alles fett gemacht.
Dann hab' ich das ruckgaengig gemacht und dann war nichts mehr fett.
Und dann hatte ich leiiiider keine Lust, den ganzen Muell nochmal zu machen. :D
Der Eintrag muss also leider ohne irgendwelche fetten Hervorhebungen auskommen. Sorry. :D
(Ausser der hier. Oo XD)



Yoho!
Ich weiss, lange nix mehr gehoert.
Ich komme aber halt echt iwie nicht dazu.
Hau jetzt hier erstmal die letzten paar Wochen hin & jooo.
Wenn ich wieder daheim bin (was uebermorgen sein wird - AAAAH! XD) wird's mehr geben und so.

Ich weiss ehrlich gesagt nicht mehr, was das Letzte war, was ich schrieb und ich bin zu faul, nachzugucken.
Werde jetzt einfach am 05.01.2009 anfangen.

Aaaalso:

Der 5. war mein letzter Ferientag und ein Montag.
Hatten da keine Schule, weil die Lehrer irgendwie so 'ne Besprechung und sowas hatten.
Habe da also lange geschlafen und war am PC (shit, hab' ich da geuppt? XD)
Spaeter am Abend haben wir dann "Spooks" geguckt.
Andrew hat die komplette 4. Staffel auf DVD bekommen, das war dann also unsere Unterhaltung fuer jeden Abend. (x
Habe an dem Tag auch bisschen SMS geschrieben, groesstenteils mit Lydia.

Am Dienstag war dann mein erster Schultag. War nicht sonderlich besonders.
Waehrend Lunch war ich dann am PC (SHIT, hab' ich DA geuppt? XDD)
In Dance haben wir dann angefangen, die neue Production vorzubereiten.
Hatten deswegen zusammen mit den Drama-Leuten Unterricht, was lustig war.
Abends war ich dann nur bisschen angepisst von Louise.
Das' die Freundin von Michelle, die momentan bei uns wohnt und die es immer schafft, das Bad zu blockieren, wenn ich rein muss.
War morgens fast zu spaet, weil sie blockiert hat.
Abends wollte ich duschen gehen - Bad besetzt, musste 'ne halbe Stunde warten.
ARGH. Eh, ja. XD

Am Mittwoch war's dann nachts nicht so toll, weil die Temperaturen in der Nacht total gefallen sind
und es entsprechend arschkalt war. XD
In Dance haben wir dann seit langem mal wieder "Disturbia" getanzt, was ich gut fand.
Nach der Schule war ich dann beim Friseur.
Keine grossen Veraenderungen, nur das, was da war, aufgebessert.
Weil, Friseur hier ist schweineteuer, von daher. XD
Abends haben wir dann "Spooks" geguckt (ich sagte ja: allabendliche Unterhaltung ^^)

Am Donnerstag hatte ich Maths, was ziemlich...einfach war.
Wir haben mit dem Satz des Phythagoras gearbeitet und das war ja schon...hart. *hust*
Dann kamen irgendwie die binomischen Formeln drin vor; ich meinte halt, dass das die doch waeren
und meine Mathelehrerin: "Oooh, das ist A-Level Mathe, du weisst sowas? Sehr gut!"
Ich dachte nur: "Eh...JO." XD
Sociology danach war ebenso sinnlos, weil die am Tag danach ein Exam hatten und wirklich nur wiederholt haben bzw. vor dem ganzen Stress chillen wollten.
Daheim habe ich dann nur TV geguckt; "Spooks" unter anderem.
Und an dem Abend waere Kadi ja eigentlich gekommen, aber ging ja nicht.

Am Freitag hatte ich dann Music, was aber nicht so sinnvoll war, weil die gesamte Academy arschkalt war.
Die hatten neue Heizkoerper montiert, die funktionierten nur leider nicht. XD
Waren dann irgendwie unter der Temperatur, bei der es legal ist, zu arbeiten.
Also, wir waren dann illegal da und so, sehr cool. :D
Danach war ich mit Bev in der Stadt unterwegs und wir endeten mal wieder im "Town Mills".
Da kam dann irgendwann noch Dan dazu.
Sind dann durch die Stadt gelatscht und leiiider erwaehnte ich, dass ich Enten mag. (So...Lieblingstier-maessig und so)
Jetzt disst er mich die ganze Zeit und sagt, ich habe 'nen Enten-Fetisch und so. Sack. XD
Waren dann im Asda's, wo Dan meinte, mir dieses TOLLE *hust* Buch kaufen zu muessen. Eh, jo.
Und Bev hat mir "Twilight" gekauft. <3
Das habe ich an dem Abend dann auch gleich angefangen zu lesen und SHIT, ich liebe es. XD
Hab' um kurz nach 5 Uhr angefangen, zu lesen und dann hab' dann gelesen bis 12 Uhr, bis ich zu muede wurde.

Samstag bin ich dann aufgewacht und habe direkt mal weitergelesen - diesmal bis 15 Uhr, weil ich's dann durch hatte.
Ich liiiiiiiiiebe es. <3 XD
(Und Kate haaaaaassst, dass ich es liiiiebe XD)
Sonst da eigentlich nur mit 'n paar Leuten SMS geschrieben und abends "13th Warrior" und "10 things I hate about you" (mal wieder ^^) geguckt. <3

Sonntag sind wir morgens direkt losgefahren, nach Salisbury.
Waren dort shoppen, weil Michelle, Andrew & Joshua im Maerz in die Schweiz Ski fahren gehen.
Brauchten dafuer dann halt die ganze Ausruestung.
Spaeter war ich dann noch am PC und habe mit meinen Eltern und mit Kate geskypt. (:

Daaaann begann ja schon wieder eine neue Woche.
In Sociology haben wir "10 things I hate about you" geguckt - ja, ernsthaft. XD
Weil, da geht's ja auch so um stereotypes und so und ja. XD
War sehr cool und ich hatte den Film ja auch schon so lange (*hust* Samstag XD *hust*) nicht mehr gesehen!
Danach war ich in der Buecherei, weil ich was lesen wollte, da ich "Twiligt" ja schon fertig hatte.
Hab' 3 Buecher ausgeliehen, alle drei angefangen - alle drei Muell. XD
Ich konnte mich echt gar nicht drauf konzentrieren und so...
Daheim habe ich dann angefangen, meinen grossen Koffer zu packen, den meine Eltern ja mitnehmen wuerden am Wochenende.
Evie war uebrigens beim Arzt und der hat 'ne Halsentzuendung diagnostiziert. (Sind wir mal gehoben, hier XD)

Dienstag war ich waehrend Lunch und so in der Buecherei, am PC (hab' ich da geuppt? Ich glaube nicht XD)
Anschliessend noch'n bisschen mit Bev rumgechillt. As always. XD
Danach hatte ich Dance, wieder mit den Drama-Leuten.
Joshua ist an dem Tag auch daheim geblieben, weil er 'ne Ohrenentzuendung hatte. Alle krank also irgendwie.
Aber: Michelle erzaehlte uns, das wir Hasen bekommen wuerden!
Von 'nem Arbeitskollegen, weil sie sonst geschlachtet wuerden.
Nunja, Coco und Snowy wuerden also am Freitag ankommen.
Habe dann sonst nur noch TV geguckt, "Spooks" z.B. (hey, wir kamen die ganze Zeit davor nicht dazu!)

Mittwoch ist dann nicht viel passiert.
Dance war mehr oder weniger sinnlos, weil Emma nicht da war, weil sie krank war.
Ich sagte ja, alle krank.
Habe dann angefangen, den Bericht fuer Carys zu schreiben.
Sie wollte 'nen Bericht ueber meine 5 Monate hier in England; ueber Familie, Schule, Freunde, bla, alles einfach.
Den habe ich also angefangen.
Abends haben wir dann TV geguckt, aber mir ging's immer schlechter.
Mein Hals hat wehgetan, ich hatte tierische Kopfschmerzen und mir hat im Grunde alles wehgetan.
Immer, wenn ich mich bewegt habe oder irgendwo drankam oder so - ieh.
Btw hatte ich ungefaehr Edward's (Cullen, you know ^^) Gesichtsfarbe.
Und das mag an ihm zwar toll aussehen - an mir war das nicht so gut. XD

Donnerstag Morgen ging's mir dann absolut nicht besser und ich bin deswegen daheim geblieben.
Hab' den groessten Teil des Tages nur geschlafen.
Irgendwann zwischendrin rief Kay dann an. Fragte mich, wie ich zum Flughafen komme.
Eeeeh?! XD
Ich hatte die Orga in DE gefragt, Mitte Dezember.
Die meinten, jemand wuerde das fuer mich regeln, ich wuerde dann benachrichtigt werden. Eh, jo. XD
Das sagte ich Kay dann und sie meinte, sie kuemmert sich. Ahja.
Spaeter musste ich dann leider Lydia absagen, was kacke war.
Sie hatte irgendwie organisiert, dass ich mit ihr und 'n paar Leuten aus Dance und noch'n paar weggehe, Essen und so.
Und dann musste ich sie anrufen und ihr sagen, dass ich nicht kann, weil ich krank bin!
Das war schrecklich und es tut mir immer noch Leid! ):

Freitag bin ich dann wieder in die Schule, obwohl's mir eigentlich nicht besser ging.
Aber ich dachte, wenn meine Eltern am WE kommen wuerden und ich ihnen alles in der Stadt zeige und mich DANN jemand sieht,
obwohl ich Freitag nicht in der Schule war...naja.
Leider ging's mir dann aber schlechter als ich dachte und Dave (Musiklehrer) hat mich nach einer Stunde heimgeschickt.
War dann also wieder daheim, so'n Muell. XD
(Ich HASSE es, heimgeschickt zu werden. Hasse, hasse, hasse! XD)
Hab' dann daheim bisschen aufgeraeumt und geputzt und so.
Alles halt fuer Samstag und so. (:
War dann kurz am PC, weil ich gucken wollte, ob ich 'ne Antwort von Into oder so hatte; war aber nichts.
Habe dann danach TV geguckt, sobald es meinem Kopf besser ging. (Danke, Paracetamol XD)
Spaeter kamen dann die HASEN an - yuhu! XD
Habe Anne geholfen, die reinzubringen und so'n Kram.
Abends dann noch "Highlander" geguckt, was auch relativ cool war.

Samstags habe ich mich morgens mit Bev getroffen - sind ins Kino gegangen, "Twilight". <3
Ja, ich weiss, weird, samstags morgens um 10.30 Uhr ins Kino zu gehen, aber war letzte Vorstellung und was tut man nicht alles fuer Herr Cullen!? <3
(Ja, ich bin besessen, danke der Nachfrage. :P )
Spaeter nur die Zeit irgendwie rumgekriegt, bis es 18 Uhr war.
Haben alles vorbereitet (Essen & so), damit alles fertig war, wenn meine Eltern kamen.
Und dann kamen sie: Meine Eltern & meine Schwester - und Kadi! XDD
Gooott, das war so waui, echt. XD
Ich habe meine Eltern so begruesst, bin nicht drueber weggekommen, wie sehr meine Schwester gewachsen war und alles
und dann sagt meine Ma, ich soll mit ihr nochmal raus ans Auto kommen.
Und dann is' da Kadi. XDD
Nee, ey, das war so geil. <3
Der Abend war dann auch gut; haben gegessen, zusammen gesessen und spaeter haben meine Eltern sich mit Michelle & Andrew unterhalten, waehrend, Toni, Kadi & ich mit Joshua gespielt haben.
War ein toller Abend. <3


Ich weiss, es fehlt noch Zeug. Aber sorry, ich habe grade keine Lust mehr, weiterzuschreiben. :D
Der Sonntag (der lang ist. War. AAH. XD) und die letzte Woche (*sniff*) kommen dann...weiss nicht.
Morgen. Oder dann spaeter, von DAHEIM aus.
Von DEUTSCHLAND aus.
HAHA. Ich freu' mich. <3
Teilweise.
Ich hab' meine Leute hier auch lieb. (:

Also, haut

Haut rein aber tut euch nicht weh!
Bii
26.1.09 13:33
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Diary | Miss Britain | Hostfamily | Andover College | Loving/Missing | Guestbook
Gratis bloggen bei
myblog.de